Djembenacht - Beatverschiebung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Djembenacht

Seit 2009 organisieren und veranstalten wir die "Brandenburger Djembenacht".

Die "Brandenburger Djembenacht" bietet
lokalen und überregionalen Bands die Möglichkeit sich einem größeren Publikum zu präsentieren.
Der Schwerpunkt der dargebotenen Musik liegt auf afrikanischer Trommelmusik und wird durch perkussive Musik anderer Kulturkreise bereichert.
Wir
wollen das Interesse an afrikanischer Musik und Kultur wecken und unterstützen Initiativen die sich bestehender Probleme vor Ort annehmen.

Durch ihren Benefizcharakter - die auftretenden Künstler verzichten auf ihre Gage - konnte die Djembenacht in den zurückliegenden Jahren
mehrere Hundert Euro aus Eintritts- und Spendengeldern an gemeinnützige Vereine übergeben.

An dieser Stelle sagen wir allen teilnehmenden Künstlern und Helfern der Djembenacht für ihr Engagement ganz herzlich: DANKE!

In diesem Jahr unterstützen wir mit den Einnahmen der Djembenacht den Erhalt der
„Tulu Gopo Clinic“ im Westen Äthiopiens.
Mehrere hundert Familien in den Bergen, 2-3 Stunden Fußweg von der nächsten größeren Stadt entfernt, erhalten hier Beratung, Aufklärung und medizinische Versorgung.
Angelika Spiekermann wird dieses Projekt in Bild und Ton vorstellen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü